Lade...
 

Villa Dünenheim

INFO
  • Georg Emil Richter hat als Ingeneuroffizier die Feldzüge von 1864 und 1866 mitgemacht und 1870 die Pionierarbeiten zum Küstenschutz an der Wesermündung geleitet. Er wohnte als Major a.D. nochmals in Grambke und war bis zu seinem Wegzug von dort (1898) Vorsitzer des "Kriegervereins Burg"; er lebte dann in Detmold.

    • aus "Geschichte der Gemeinden Grambke und Büren" / Heinrich Hoops - Seite 242

  • Ehemaliger Standort ungefähr der heutigen Grambker Heerstraße 115 / 117 / 119 
  • Die "Villa Dünenheim" stand rechts neben der Grambker Schule (Schule= Hs.Nr.121) und wurde 1891 von Major Georg Emil Richter ( 3.3.1839 - 19.3.1909) erbaut.
  • Major Richter hat am 25. Oktober 1868 die älteste Tochter (Anna Johanna Smidt, 10.5.1844 - 4.3.1920 /Älteste von 5 Kinder) von Johann "Wilhelm" Conrad Georg Smidt geheiratet.
  • Wilhelm Smidt war wiederum der Jüngste von 10 Kindern von Bürgermeister Johann Smidt (Kleine Dunge).
  • Nach dem Abriss der Villa 1965 wurde an gleicher Stelle eine kleine Eigentums- Einfamilien- Reihenhäuser- Siedlung gebaut.
  • Nach Georg Richter und Frau waren auch die Familien Clebsch, Förster und Liedtke Eigentümer der Villa.
    • Es war in der Villa auch ein Sanatorium für Lungenkranke (die Kranken ruhten auf Liegestühlen im Garten) und später ein Kindergarten untergebracht.

Sicht von der Grambker Chaussee / 1930
Sicht von der Grambker Chaussee / 1930
Winter 1930, Blick vom Garten
Winter 1930, Blick vom Garten

 

Sicht von der Grambker Chaussee / 1930
Sicht von der Grambker Chaussee / 1930
Sicht im Garten Richtung Bremen-Nord
Sicht im Garten Richtung Bremen-Nord

 

Sicht vom Garten aus, 1957
Sicht vom Garten aus, 1957
E. & H. Hägermann 1932 auf dem Weg vor der Villa (der geschwungene Gartenzaun)
E. & H. Hägermann 1932 auf dem Weg vor der Villa (der geschwungene Gartenzaun)

 

Major Richter und Frau Anna, Klaus Richter
Major Richter und Frau Anna, Klaus Richter


 

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages