Lade...
 

Grambkermoor

Hornkohl und Wolf


Image
die 1906 von Carl Frese gegründete Stuhlrohrfabrik an der Grönlandstraße, in der bis 1939 aus Übersee importiertes Rohr veredelt wurde. (später Hornkohl & Wolf)
die 1906 von Carl Frese gegründete Stuhlrohrfabrik an der Grönlandstraße, in der bis 1939 aus Übersee importiertes Rohr veredelt wurde. (später Hornkohl & Wolf)
 

  • Die Stuhlrohrfabrik "Frese und Co." gründete sich im Jahr 1906 an der Bremen - Vegesacker Bahnlinie und war mit etwa 200 Beschäftigten der größte Arbeitgeber in jenen Tagen in Grambke. Später produzierte hier "Weser - Flug", eine Tochtergesellschaft der "Deschimag".
Postkarte mit der Belegschaft der Stuhlrohrfabrik vor der Verwaltung / 1911
Postkarte mit der Belegschaft der Stuhlrohrfabrik vor der Verwaltung / 1911
Rückseite der oberen Postkarte von 1911
Rückseite der oberen Postkarte von 1911

Werkseinfahrt
Werkseinfahrt
Belegschaft
Belegschaft



Erstellt von admin. Letzte Änderung: Donnerstag den 12. Oktober. 2017 19:22:36 CEST by Rainer Meyer.

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages