Lade...
 

Mittelsbüren 27 

Haus Meier / Martens

 
Meta Meier, Mb 27
Meta Meier, Mb 27

  • Das reetgedeckte Haus ist eines der ältesten in Mittelsbüren, wahrscheinlich um 1750 erbaut.
  • Das Haus war 12,50 m lang und 9,10 m breit-
  • Zum Haus gehörten 1996 qm Hof- und Gartenland.


Nachweisbare Reihe der Kötner auf dieser Stelle:

  • 1541, 1559: Dierich Garbade, Kötner
  • 1610, 1639: Dierk Garbade, Kötner
  • 1680: Rebekka Garbade
  • Dietrich Wohltmann, Kötner
  • Dietrich Wohltmann, Grönlandfahrer
  • Anmna Wohltmann, geb 1729
  • Johann Meyer, geb 1757, gest 1832
  • Johann Meyer, geb 1787, gest 1868
  • Friedrich Meier, geb 1825, gest 1870, Grönlandfahrer und Schiffskapitän
  • Arend Friedrich Meier, geb 1869, gest 1941, Weser Schiffskapitän
  • Letzte Eigentümerin war seit 1941, Meta Meier, geb Lübbers.
  • Letzter Bewohner war seit 1945 der Seemann Heinz Martens
 
Kapitän Friedrich Meier
Kapitän Friedrich Meier
und seine Frau Gesche, geb. Stumper::
und seine Frau Gesche, geb. Stumper::
  • Der Kapitän Friedrich Meier und sein Nachbar Georg Wolpmann machten 1867 mit der "Marie" eine ungewöhnliche Fahrt. In diesem Jahr wurde in Mexiko der Kaiser Maximilian erschossen. Seine Anhänger suchten ein Schiff, das seine hinterlassenen Akten und Schätze nach Österreich bringen sollte. Kein Kapitän wollte dieses Wagestück übernehmen. Da erklärte sich Friedrich Meier auf eigene Verantwortung dazu bereit. Er löschte rasch die bereits übernommene Ladung Rohrzucker und nahm bei Nacht und Nebel das Eigentum des Kaisers an Bord. Friedrich Meier verstarb 1870 auf See.
 
Vor dem Haus, im Jahre 1911: Meta Meier (Tochter von Friedrich und Gesche Meier) mit ihren Kindern Friedrich, Hans, Bernhard, Meta und Gesine.
Vor dem Haus, im Jahre 1911: Meta Meier (Tochter von Friedrich und Gesche Meier) mit ihren Kindern Friedrich, Hans, Bernhard, Meta und Gesine.

 

Sicht von der Deichseite
Sicht von der Deichseite
Die Hofseite
Die Hofseite


 


Erstellt von admin. Letzte Änderung: Montag den 30. April. 2018 21:54:51 CEST by Rainer Meyer.

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages