Lade...
 

Lesumbrok

Hof Siedenburg

    • Der Hof Siedenburg an der Lesumbroker Landstraße 108.
    • Bereits 1581 gehörte der Hof einem Curdt Sidenborch.
    • Die Landwirtschaft wurde, wie auf vielen anderen Höfen in Lesumbrok, aufgegeben, als in den 1960er Jahren Klöckner die meisten Ländereien kaufte.

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages