Lade...
 
Elrond e.V.
Image

Image


    • Telefon: 0421/69 39 50
    • Telefax: 0421/69 39 520


  • Image Im Juni 1983 wurde unser erstes Haus in Bremen Grambke angemietet. Da es sich in einem äußerst schlechten Zustand befand, standen zunächst umfangreiche Renovierungsarbeiten an. Sämtliche Sparten des Bauhandwerks waren gefordert, und mit viel Idealismus und Improvisationskunst ist es uns schließlich gelungen das Haus wieder bewohnbar zu machen. Dank der Initiative diverser Handwerksunternehmen, die uns unentgeltlich sowohl ihr Fachwissen, als auch das benötigte Werkzeug zur Verfügung stellten, konnten wir die Finanzierung dieses Projekts zum größten Teil selbst bestreiten. Darüber hinaus erhielten wir zur Renovierung einen Zuschuss aus Lottomitteln, Spenden und Gelder von der Glücksspirale. Auch Bremer Firmen unterstützten uns immer wieder mit Sachspenden und besonders günstigen Zahlungsbedingungen.

  • 1985
    • Der Kauf des Hauses Grambker Heerstraße wird mit Geldern der Aktion Sorgenkind und über Lottomittel finanziert. Der DPWV – Landesverband Bremen e.V. unterstützt den Verein bei Finanzierungsfragen.


Erstellt von admin. Letzte Änderung: Sonntag den 09. Juli. 2006 15:19:25 CEST by admin.

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages