Lade...
 
Wohnpark an der Lesum

Image

  • Anschrift:
  • Heimleitung: Julia Winiarski


  • Nun ist Frieden und Beschaulichkeit, Kreativität und Ruhe eingezogen, auf dem Burgplatz an der Burger Brücke in Bremen- Nord.

  • Über Jahrhunderte bekriegten sich hier die Heere der verschiedensten Nationen. Schweden, Dänen, Engländer, Hannoveraner und Franzosen zerstörten im Wechsel Burg und Brücke um leichten Zugang zur reichen Hansestadt Bremen zu erlangen, in deren Besitz sich seit 1350 das Werderland und der Übergang über die Lesum samt Zoll befanden.

  • Hier, an diesem historischen Ort, wo einst die Burg und die Brücke für die Sicherheit der Bevölkerung sorgten, sorgt heute der Seniorenwohnpark "An der Lesum" für Ihre individuelle Betreuung und Pflege, für Sicherheit und Geborgenheit im Alter, für ein Leben nach eigenen Bedürfnissen bei weitestgehender Selbstbestimmung.

  • Der Wohnpark liegt direkt im Ortskern von Bremen- Burg, am Rande des Landschaftsschutzgebietes Werderland, welches mit seinen ökologischen Lehrpfaden und seiner einzigartigen Idylle zum Radfahren und Wandern einlädt. Der Park der Anlage geht nahtlos in dieses Gebiet über. Auf der anderen Seite finden wir den Ortskern mit allen Dienstleistungen des täglichen Lebens bis zur fachärztlichen Versorgung und einer guten Verkehrsanbindung in die größeren Städte der Umgebung. Das Zentrum von Bremen ist mit Bus und Bahn in 20 Minuten bequem zu erreichen.

  • Zum Wahrzeichen des Hauses wurde die Brücke gewählt, nicht nur auf Grund ihrer historischen Bedeutung für Burg- Lesum, sondern auch als Symbol für die Konzeption und Zielsetzung des Seniorenwohnparks. Wir schlagen damit eine Brücke nach außen, um unseren Bewohnern die Pflege ihrer sozialen Kontakte zu ermöglichen, aber auch für die Senioren aus der Nachbarschaft, an den Kultur– und Freizeitangeboten unseres Hauses teilzuhaben. Damit wird die gefürchtete "Vereinsamung" älterer Menschen vermieden.

  • Wer über diese Brücke geht, vertraut...

    • ... auf "Betreutes Wohnen" rund um die Uhr mit den Vorzügen der selbständigen Lebensführung.

  • Wer über diese Brücke geht, lebt...

    • ...in seinen eigenen vier Wänden mit Einbauküche, Balkon oder Dachterrasse.

  • Wer über diese Brücke geht, entscheidet...

    • ...sich für ein Leben ohne Einsamkeit – ein Leben in Geselligkeit.


Erstellt von admin. Letzte Änderung: Mittwoch den 19. Juli. 2006 13:44:26 CEST by admin.

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages