Loading...
 
Notitz der Tauschzentrale des Wirtschaftsamtes im Weser Kurier / 1945

  • 28. Nov. 1945 | WESER-KURIER | Seite 7

Spielsachen

In Anbetracht des immer näher rückenden Weihnachtsfestes wird die Bevölkerung dringend gebeten, Spielsachen jeglicher Art, mit Ausnahme von Burgen und Bleisoldaten, in der Tauschzentrale baldigst zum Ankauf oder Tausch abzugeben. Die Nachfrage nach Spielsachen ist schon jetzt so enorm, dass längst nicht allen Wünschen entsprochen werden kann, darum ist es notwendig, welche zu beschaffen. Es wäre eine falsche Pietät, beispielsweise die Spielsachen des gefallenen Sohnes aufzubewahren, wenn man weiss, dass man manchem Kind damit eine Freude bereiten und seine Augen leuchten machen kann. Aber auch Bekleidungsstücke jeder Art, Möbel, Haus- und Küchengeräte, kurz – alle Dinge des täglichen Lebens – werden dringend benötigt. Darum bringt alles, was auch entbehrlich ist, zur Tauschzentrale des Wirtschaftsamts,

  • Katharinenstrasse 6. Öffnungszeiten täglich von 9 bis 13.30 Uhr und 14.30 bis 16 Uhr, sonnabends von 9 bis 12 Uhr. Schuhtausch dienstags und freitags ab 10 Uhr.
  • Bremen 23.11.1945
    • Tauschzentrale des Wirtschaftsamtes

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages