Lade...
 

Männergesangverein Echo Burg von 1891 e.V.

Image
  • Image Als 7 sangesfreudige Burger Bürger, unter der Leitung des Musikers D. Stelter, am 26. Mai 1891 den Männergesangverein "Echo - Burg" gründeten, da haben sie bestimmt nicht daran gedacht, daß der Chor im Jahre 2016 schon 125 Jahre alt werden würde. Heute singen 15 Sänger, die von zahlreichen fördernden Mitgliedern unterstützt werden.
  • Im Laufe der langen Vereinsgeschichte hat sich einiges geändert, aber die Freude und Begeisterung am Gesang und das gemeinschaftliche Singen im Chor sind bis heute geblieben. Auch die gesellschaftlichen Veranstaltungen sind von sehr großer Bedeutung.
  • Die zahlreichen öffentlichen Auftritte - eigene Konzerte, Veranstaltungen benachbarter Vereine, Reisen zu befreundeten Chören im Rheinland und in Bayern - zeigen die Rührigkeit des chorischen Lebens auf.
  • Seit Februar 2009 ist Reimer Schlömer Chorleiter des Vereins. Sein Engagement beim Einstudieren des Liedgutes ist bemerkenswert. Seine Vorgänger waren Kurt Edel und Hans- Werner Kniese.

  • Chorproben:
    • Aufgrund der Schließung der Gaststätte "Deutsches Haus" zum Jahresende 2015 finden die Übungsabende bis auf weiteres jeden Donnerstag von 19.00 - 21.00 Uhr im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Grambke, Hinter der Grambker Kirche 7, Bremen statt."


Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Kessler
1. Vorsitzender im M.G.V. Echo Burg von 1891 e.V.
Tel. 0421-646572
wolfgang.kessler um nord-com.net

 


Pressemitteilungen über den MGV Echo Burg

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image


Image


Erstellt von admin. Letzte Änderung: Montag den 05. September. 2016 10:35:17 CEST by Rainer Meyer.

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages