Lade...
 

Hof Schnier

  • Der Hof liegt in der Ecke Ellerbuschort / Grambker Dorfstraße. Ich kenne das Objekt nur so wie es heute dasteht, mit dieser Bretterscheune. Ein vormals dort ggf. gestandenes, echtes Bauernhaus ist dann wohl durch das jetzige Wohnhaus ersetzt worden. Vielleicht gab es auch Kriegseinwirkung? Bewohnt wurde das Haus durch eine Frau Niedlich, Tochter der Schniers, und Familie. Ein Christof Schnier, wohl ein Bruder der Frau Niedlich, soll im Blockland als Bauer gelebt haben.
    • (GH)

Image
Ganz links im Bild ist der Hof Schnier, rechts daneben der Hof Meyer zu sehen.
Ganz rechts im Vordergrund die heutige Meyer´sche Pferdewiese.



  • RM
  • GH (Text) 

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages