Lade...
 

Hof Bosse

Image

 

 

  • Grambker Stammhaus des Schiffsbaumeisters Hinrich Bosse.

 

  • Im Sturzbalken der "groten Dör" stand die Inschrift: Dis Haus bewahr der Höchste Gott vor Feur und sonst vor aller Noth. - Er bewahr es durch der Engelschar und segne di Einwonner immer dar - Bauher Hinrich Bosse - Baufrau Gesche Bossen - Anno 1783.

 

  •  

 

 

  • Ein niedersächsisches Bauernhaus in Fachwerk mit unverputzter, im Dachgiebel in Ornament gesetzter Ziegelausmauerung, mit Reithdach und Giebelpfahl über der Ulenflucht. Im Sturzriegel der groten Dör die Inschrift in lateinischen Grossbuchstaben:

 

DIS.HAUS.BE.WAHR.DER.HÖCH.STE.GOTT
VOR.FEUR.UND.SONST.VOR.ALLER.NOTH
ER-BE-WAHR.ES.DURCH.DER.ENGEL.SCHAR
UND.SEG.NE.DI.ÉINWON.NER.IMMER.DAR
BAU.HER.HINRICH.BOSSE.BAU.FRAU.GE.SCHE.BOS.SEN
ANNO 1783 N.H.FEH

 

  • Eigentümer 1967 war Alexander Schuck


 


Erstellt von admin. Letzte Änderung: Mittwoch den 01. Juni. 2016 12:24:01 CEST by Rainer Meyer.

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages