Lade...
 
Fahrradwege

  • Neben den paralell zur Heerstra0e verlaufenden Fahrradwegen / Radfahrstreifen können einige schön gelegene Routen abseits des Autoverkehrs genutzt werden.

  • Ausgehend von Burg:

  • Nach Vegesack / Blumenthal:

    • Nördlich der Burger Brücke, gegenüber "Am Steindamm" in den Weg am Sommerdeich einfahren, nach den beiden Häusern beim Silgraben geradeaus weiter. Am Ende des Sommerdeiches links, über den Parkplatz abbiegen. Nun in den Admiral Brommy Weg und weiter an der Lesum und am Knoops Park entlang fahren. nach kurzer Fahrt kommt man an einem Kaffee - in der warmen Jahreszeit geöffnet - vorbei. Der Weg führt zunächts nach Vegesack - ab Grohn wird es städtischer.

    • Man kommt in der Nähe des Grohner Yachthafen am Lesum-Sperrwerk vorbei. Das Sperrwerk kann zu Fuß oder dem Fahrrad auf die andere Lesumseite gelangen und dann rechts abgebogen zur Moorlose Kirche gelangen.

    • Alternativ kann man diese Ziele auch erreichen, wenn der Weg am Burgplatz (südlich vor der Burger Brücke) gewählt wird. Dann weiter der Lesumbrooker Landstraße folgen. Etweder unten, zusammen mit dem Autoverkehr oder auf dem Deich entlang fahren.

    • Übers Sperrwerk nach Grohn / Vegesack etc. oder geradeaus weiter zur Moorlosen Kirche.


  • Nach Bremen-Mitte:

    • Der Burger / Grambker Heerstraße folgen (die linke Seite darf genutzt werden), nach dem Grambker See in "Ellerbuschort" einbiegen. Hier etwas Vorsicht, wegen der Autofahrer! Dann links in die "Grambker Dorfstraße" und dannach gleich rechts in "In den Freuen" einbiegen. Es schließt sich ein Gewerbe- und ein Wohngebiet (beides "Reiherstraße") an. Ab "Ritterhuder Heerstraße bis Waller Bad der "Grünzug West" mit Busch und Baum, Sitzgruppen, Spielplätzen etc.

    • Ab hier nur noch städtisches Umfeld, es sei denn, man findet den Weg durch die Kleingartengebiete zum Bürgerpark, nach Horn usw.

    • Nördlich der Burger Brücke in den "Steindamm" einfahren. Weiter über die Eisenbahnschienen und nach ein paar hundert Metern rechts auf den dortigen Deichweg abbiegen. Dannach an Lesum / Hamme weiter.

Erstellt von admin. Letzte Änderung: Mittwoch den 06. November. 2013 17:35:36 CET by halbblut.

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages