Lade...
 

Drogerie Rudolf Hombeck

  • Hombeck's nutzten in der ersten Zeit einen Flachbau für ihr Drogeriegeschäft. Dieser Flachbau stand gegenüber dem späteren Haus mit "richtigem Laden", in dem heute zum einen der Landesfischereiverband und andererseits der Malereibetrieb Bruno Meier, Räume in Gebrauch haben. Der asphaltierte Weg dort war seinerzeit ein Sandweg, der Flachbau stand sozusagen in der Böschung, direkt am Fußweg. Die Drogerie Hombeck führte, was damals so bei Drogerien üblich war, im Gegensatz zu heutigen "Drogerie"-Märkten, ein breites Sortiment an Grundstoffen. Was auf Kundenseite allerdings die einschlägigen Kenntnisse zu ihrer Anwendung voraussetzte.

Erstellt von halbblut. Letzte Änderung: Mittwoch den 29. Juni. 2016 15:58:45 CEST by Rainer Meyer.

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages