Lade...
 
Dreschmaschine
Dreschmaschine


Image

  • Dreschmaschinen dienen zum herauslösen der Getreidekörner, Hülsenfrüchte etc. aus den Ähren, Hülsen etc. Das herauslösen geschieht, bei hoher Drehzahl, in Trommeln. Das Dreschgut wird, über einen Einlegetisch, der Trommel zugeführt. durch die im Inneren angebrachten Schlagleisten werden die Getreidekörner etc. herausgelöst. Die Maschine trennt Stroh, Steine, Sand und die Körner von einander und führt sie zu getrennten Abnahmestellen.

 

  • Der Betrieb der Dreschmaschine war Personalintensiv, die ganze Hofbesetzung eingebunden. Die Garben mussten zugeführt werden, gefüllte Getreidesäcke laufend abgenommen und durch leere ersetzt werden.

 

  • Eine Dreschmaschine wirbelte viel Staub auf und verursachte einen höllischen Lärm. Für den Antrieb kamen normal Elektromotoren, auch Verbrennungsmotoren zum Einsatz. Die Wellen der einzelnen Funktionsbereiche ragten durch die Wände der Maschine und waren mittels Flachriemen miteinander verbunden.
 

Copyright

Sollte auf diesen Seiten trotz sorgfältiger Prüfung ein Copyright bzw. ein Urheberrecht verletzt werden so bitten wir um sofortige Nachricht an Portal@Grambke.de um den Artikel zu ändern bzw. zu entfernen.
Show PHP error messages