Naturschutzgebiet Dunger See

  • Größe: 33,0 ha
  • Ausgewiesen am: 18.7. 1990
  • Naturraum:
    • Bremer Wesermarsch
  • Lebensräume:
    • mesotrophes Stillgewässer,
    • Kleingewässer, Flachwasserbereiche,
    • Röhrichte, Hochstaudenfluren, Gebüsche
  • Besondere Tiere:
    • Wasservögel wie Krick-, Knäk-, Löffel- und Tafelente,
    • Höckerschwan,
    • Haubentaucher;
    • Libellen wie Keilflecklibelle,
    • Nordische Moosjungfer;
    • Amphibien
  • Besondere Pflanzen:
    • Wasser- und Uferpflanzen wie Armleuchteralgen, Ähriges Tausendblatt, Spreizender
    • Wasserhahnenfuß, Laichkräuter, Nadel-Sumpfsimse; Arten der Röhrichte
Show PHP error messages